INFOS
CREDO

Mit vielen Christen auf der Welt verbindet mich das apostolische Glaubensbekenntnis, das in wenigen Sätzen die wesentlichen Glaubenssätze und -wahrheiten zusammenfasst. Das nachfolgende persönliche Glaubensbekenntnis ergänzt diese wichtigen historisch-dogmatischen Aussagen um jene Dinge, die mir darüber hinaus als Christ und für die persönliche Beziehung zu Gott wichtig sind. Ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, stellen sie den Versuch dar, das in Worte zu fassen, was für meinen Glauben wie auch für meine Verkündigung prägend ist. So ist das eine nicht ohne das andere zu denken, weil die apostolischen Glaubenssätze die Basis für mein persönliches Bekenntnis darstellen und dies wiederum vor Augen führt, welche Auswirkung die Wahrheit der historisch-dogmatischen Aussagen des apostolischen Glaubensbekenntnisses auf mein Verständnis und Leben als Christ hat.

Ich glaube,
dass ich von Gott gewollt1 bin,
er mich bedingungslos liebt2
und ich so wertvoll3 und wichtig4 für ihn bin,
dass er das Leben seines Sohnes
Jesus Christus
einsetzt5,
um die durch Sünde zerstörte6 Gemeinschaft
mit ihm wiederherzustellen7.

Weiter glaube ich,
dass Gott selbst und ohne mein Zutun die Trennung überwindet8,
die Beziehung herstellt9,
ihre Dauerhaftigkeit gewährleistet10 und
ich nichts weiter tun muss, als mich
von ihm in die Gemeinschaft mit ihm hineinnehmen zu lassen11.

Und schließlich glaube ich,
dass Gott selbst seinen Geist in mein Inneres gibt12 und
von dort her in einem Heilungsprozess
die Schäden der Trennung beseitigt13,
dass er mich zum Teilhaber an seinem Wirken macht14,
indem er mittels seiner Verbundenheit mit mir
selbst bewirkt, was er sich vorgenommen hat15
und dass er mich schließlich ans Ziel bringen wird16:
die uneingeschränkte Gemeinschaft im vollendeten Gottesreich -
mit ihm und allen, die zu ihm gehören17.

Bibelstellen:
1: 1Mo 1,27; Mal 2,10; Ps 139,14f
2: Röm 5,8 
3: Röm 8,32; 14,15; 1Joh 3,16; 1Joh 4,9; Jes 43,4 analog.
4: Joh 14,2; 17,24; 1Joh 1,3; Off 21,3

5: Joh 3,16; Röm 5,8; Röm 14,15; 1Tim 1,15
6: Röm 3,23; Jes 59,2; Röm 5,12; 6,23
7: Kol 1,19f; Röm 5,10; 2Kor 5,18f; Joh 1,16
8: Lk 15,4-6; 2Kor 5,19
9: Röm 5,1
10: Röm 8,38f; Joh 10,28f
11: Joh 1,11f; 2Kor 5,20
12: Röm 8,9; 1Kor 3,16; 2Tim 1,14
13: 2Kor 5,17; Kol 3,10; 1Thes 5,23f
14: Gal 2,20; 1Kor 3,6-9
15: Joh 15,5
16: Joh 14,2f; Phil 1,21.23
17: Röm 8,11; Off 21,3

HERZLICH WILLKOMMEN
ZUR PERSON
VERANSTALTUNGEN
ST'IMMEN
CREDO
ZITATE
KONTAKT
SEMINARANGEBOT
GRUNDBEGRIFFE DES GLAUBENS
DIE BIBEL VERSTEHEN

VERÖFFENTLICHUNGEN
PREDIGTEN
THEOLOGISCHE IMPULSE
DOWNLOAD
BUCHEMPFEHLUNGEN